Aktuelles, Neuheiten & Termine

News

12.04.2018
Wien verbietet Öl, Kohle und Gas für Heizungsanlagen im Neubau!
So geht Klimaschutz.

Die Stadt Wien will bis Ende 2018 Neuerungen im Baurecht beschließen, u.a. erhebliche Verbesserungen beim Klimaschutz. Um Emissionen zu reduzieren „werden die Aufstellung und der Einbau von Heizkesseln für feste und flüssige fossile Energieträger nicht zulässig sein.“ (Quelle Stadt Wien)

Gebäudeenergie-Systeme, die keine Brennstoffe (weder fossile noch nachwachsende!) verbrauchen, entwickeln wir schon seit über 10 Jahren. Kern aller Anlagen unser geniales Duo res-PV++ Kombimodul / Wärmepumpe. Das Kombimodul gewinnt Wärme und Strom, die WP bringt die Wärme auf Wohlfühltemperatur. Je nach Gegebenheiten liefern Erde, Eisspeicher oder Luft weitere Wärmeenergie (alles verbrennungsfreie, nachhaltige und kostenlose Energiequellen!).

Neugierig?
Besuchen Sie uns auf der Gewerbeschau in Rainau, 28.04.2018 bis 29.04.2018 oder am „Tag der Erneuerbaren“ von 10 bis 13 Uhr in Wolfertsbronn. Wir beraten Sie gerne über zukunftsweisende hoch effiziente Heizungssysteme!

Februar 2018
Studie der TU Wien bestätigt, was wir schon lange umsetzen: Wärmeversorgung mit erneuerbaren Energien ist technisch möglich und wirtschaftlicher.

Deutschland wird sein Klimaziel 2020 verfehlen, auch das EU-Ziel bei der CO2 Reduktion steht auf der Kippe. Das könnte Deutschland 350 Millionen Strafe kosten! Es fehlt an erneuerbaren Energien bei Strom, Verkehr und bei der Wärmeerzeugung. Eine brandaktuelle Studie der TU Wien zeigt, was wir schon lange wissen: Wärmeversorgung mit erneuerbaren Energien ist technisch möglich und auch wirtschaftlicher. Und wir von res können das auch schon seit 10 Jahren. Unsere Energiesysteme für Gebäude heizen, kühlen und erzeugen Strom – ohne Verbrennung von Rohstoffen, ohne CO2 – einfach nur mit Sonne, Luft, Erde und Wasser/Eis.
Wir beraten Sie gerne an unseren Messeständen:

 

 

Termine

Nächster Messetermin:

Gewerbeschau in Rainau, 28.04.2018 bis 29.04.2018

„Tag der Erneuerbaren“ 29.04.2018, 10 bis 13 Uhr bei res in Wolfertsbronn
Beratung und Besichtigung

Produktneuheiten, aktuelle Projekte, Presseartikel …

res-solAutark

res-solAutark: Unsere Energiesysteme für Gebäude haben einen neuen Namen. Wir sind sicher, dass die mit res-FunPak abgekürzten Funktionspakete ihren Besitzern durchaus Freude bereiten, wenn sie auf den Energieverbrauch ihrer Anlage schauen (und in den...

mehr lesen

Sanfte Kühlung mit res-KlimaPaneelen

res-KlimaPaneele: Flächenheizung-Kühlung als sanfte Klimaanlage. Das repräsentative Wohnhaus unseres „futuristischen Projektes“ ist fast bezugsfertig, mehrere Gewerke legen noch letzte Hand an. Auch am elektronischen Gebäudemanagement wird intensiv gearbeitet. Neben...

mehr lesen

Martin Stümpfig, MdL, bei res

„Globaler Klimaschutz durch starke Akteure vor Ort“ war der Titel der 6. Bayerischen Energietour der Landtags-Grünen. Martin Stümpfig, MdL, Sprecher für Energie und Klimaschutz, besuchte uns zusammen mit seinen Mitarbeitern Oliver Rühl und Thomas Kohl und dem...

mehr lesen

Strom und Wärme vom Tracker

"Die Rückkehr der Tracker" Unter dieser Überschrift eines Artikels in der photovoltaik Ausgabe 04-2017 berichtet Autor Herbert Grab über Deger-Tracker, die per Lichtsensor nachgeführt werden. Wir freuen uns, dass unter der Schlagzeile "Strom und Wärme vom Tracker"...

mehr lesen

Energiemanagement

Inzwischen ist das „futuristische Projekt“ (siehe früheren Beitrag) weit fortgeschritten. Gerade wurde das Herzstück des Gebäudeenergie-Systems installiert: der res-EnergieManager. Mit kurzen Wegen sind im res-EnergieManager Pumpen, Mischer und Wärmetauscher...

mehr lesen

„Grüne Verwandlung“

  Unter diesem Titel berichtet die Deutsche BauZeitschrift in der aktuellen Novemberausgabe über ein Bauprojekt, bei dessen grüner Verwandlung unser Gebäudeenergeie-System res-solAutark ice einen nicht unerheblichen Beitrag leistet! res-PV++ Kombimodule, passende...

mehr lesen

Update für PV-Kombimodule und PV-Module

Bessere Leistungsübertragung & Antireflex: Unsere PV-Kombimodule (Hybridkollektoren) und PV-Module sind jetzt mit 4 Busbar Technik ausgestattet (alle Projektmodule, Premiummodule sowie 300 max). Diese verbessert den Leistungsfluss und die Leistungsübertragung, erhöht...

mehr lesen

Am Netz: die neue res-Website!

Die völlig überarbeitete Website ist veröffentlicht - manche Inhalte fehlen noch z. B. Beiträge auf dieser Aktuellseite und unsere Referenzen müssen auch noch angemessen vorgestellt werden. Aber das Wichtigste, unsere Produkte und Systeme sind übersichtlich und...

mehr lesen

esbe zu Besuch bei res

res setzt in den Energiemanagern seiner Heizungsanlagen Mischer und Stellmotoren des schwedischen Herstellers ESBE ein. Nun interessierte sich ESBE für das preisgekrönte, in einem 100 Jahre alten Gründerzeithaus installierte Gebäudeenergie-System res-solAutark terra...

mehr lesen

Artikel über Energiepreis für PV-Kombimodule

Die "KLIMA VOR ORT" berichtet in Ihrer Ausgabe 4, Dezember 2013, über den Energiepreis für PV-Kombimodule res-PV++, den res Ende August 2013 verliehen bekam.. Unter dem Titel "Strom und Heizung vom Dach" wird das Projekt, dass für den Preis eingereicht wurde,...

mehr lesen

res ausgezeichnet für PV-Kombimodule

Große Freude bei res - PV-Kombimodule ausgezeichnet Am 29. August 2013 wurde die res in Ansbach für ihr  PV-Kombimodule res-PV++ mit dem „Westmittelfränkischen Energiepreis 2013“ ausgezeichnet. Der Preis wird alle zwei Jahre vom „Netzwerk Erneuerbare Energie...

mehr lesen

Solarstrom für sieben Dinkelsbühler

Solarstrom aus eigener Erzeugung Das Dach der neuen Lagerhalle auf dem Bauhofgelände der Stadt Dinkelsbühl produziert seit kurzem Strom: auf Initiative von Michael Schirrle, dem Geschäftsführer von res, fanden sich sieben Dinkelsbühler zusammen, um gemeinsam eine...

mehr lesen