res-Systeme: res-FunPak 3

Kombimodul plus Erdwärme oder Eisspeicher

res-FunPak 3

Dieses Gebäudeenergie-System ist für die Nachrüstung in bestehende Heizunsanlagen konzipiert. Es gewinnt Strom, unterstützt Ihre bestehende Heizungsanlage mit kostenloser Umweltenergie und übernimmt ganzjährig die Wamwasserbereitung. Das schont Ihren Heizkessel: er bleibt den ganzen Sommer außer Betrieb!
Wie bei allen res-FunPaks dienen unsere Kombimodule res-PV++ als Wärmequelle. Freibleibende Dachflächen können zur zusätzlichen Stromgewinnung mit den passenden res-PV-Modulen belegt werden.

res-PV++ Kombimodule finden auch Platz auf dem Garagendach oder Car-Port. Das ist bei denkmalgeschützten Häusern oft eine gute Möglichkeit, wenn das Dach als Fläche nicht erlaubt ist, oder, wie bei dem Gebäude auf dem Foto, die Dachfläche wegen der Gaube für die Anlage nicht infrage kommt.

Wie funktioniert das? Infos zu res-FunPak 3

Einsatzgebiet res-FunPak 3

Für die Nachrüstung bestehender Heizungsanlagen mit Pufferspeicher (Der Pufferspeicher kann projektspezifisch ergänzt werden)

  • Ein- und Mehrfamilienhäuser,
  • Bürogebäude und Fabrikhallen

Systemkomponenten

  • res-PV++ Kombimodule
  • res-PV Module
  • res-solarWP Wärmepumpe Solar-Wasser
  • res-solControl in WP integriert
  • res-solEnergieManager (inkl.Heizkreis und SolareTrennstation)
  • Pufferspeicher (optional)
  • res-FrischwasserModul

Überzeugende Eigenschaften.
res-FunPak 3

  • unterstützt bestehende Heizanlage mit Wärmeenergie
  • bereitet ganzjährig warmes Wasser und
  • schont den Heizkessel in den Sommermonaten
  • gewinnt Strom
  • nutzt alle drei Temperaturbereiche der res-PV++ Kombimodule
  • Wärmepumpe mit Tandemverdichter ist besonders energieeffizient
  • verfügt über Abtaufunktion der Kombimodule
  • res-FrischwasserModul erzeugt energiesparend und hygienisch warmes Wasser

Wir empfehlen: res-KlimaPaneele

Für die effiziente Nutzung der durch res-FunPaks gewonnenen Wärmeenergie haben wir eine intelligente Lösung: unsere Flächenheizung res-KlimaPaneele die reaktionsschnell und mit wenig Energieverbrauch mit reiner Strahlungswärme und Wohlfühlfaktor entwickelt. Übrigens auch zu Gebäudekühlung einsetzbar.

Andere Niedrigtemperaturheizungen, z.B. eine bestehende Fußbodenheizung sind für unsere Systeme ebenfalls geeignet.

So arbeitet res-FunPak 3

Die Solar-Wasser-Wärmepumpe (res-solWP) dieses Funktionspaketes verfügt über einen Tandemverdichter, der die Nutzungszeit der kostenlosen Umweltenergie noch zusätzlich verlängert: Bei ausreichender Modultemperatur arbeitet die Wärmepumpe mit voller Leistung. Sinkt die Temperatur, schaltet die Pumpe automatisch auf halbe Leistung und kann so noch weiter Wärmeenergie gewinnen.

Wärmeenergie der res-PV++ Kombimodule wird je nach Sonneneinstrahlung und Modultemperatur direkt zur Heizung und Warmwassererzeugung (stets frisch und reaktionsschnell mit dem res-FrischwasserModul) oder zum Vorwärmen des unteren Teils des Pufferspeichers verwendet. Bei bedecktem Himmel, bei Nacht oder im Winter springt die Wärmepumpe an, nutzt dabei die Kombimodule (ab ca. 0°C) und unterstützt mit der Wärmeenergie die bestehende Heizungsanlage.

Intelligent Energie sparen

Die res-solControl wählt immer den Betriebsmodus, der im Augenblick am wenigsten Energie verbraucht und heizt den Pufferspeicher auch ohne direkte Anforderung selbstständig auf – wenn so Energie gespart werden kann.

Schonprogramm für den Heizkessel

res-FunPak 3 übernimmt ganzjährig die Warmwasserproduktion. Das spart nicht nur Energie, sondern schont zudem den Heizkessel der Bestandsanlage, er kann den ganzen Sommer außer Betrieb bleiben und arbeitet nicht im materialbelastenden Teillastbetrieb.

Schnee- und eisfrei im Winter:

durch kurzes Anwärmen der res-PV++ Kombimodule entsteht ein Wasserfilm, auf dem Schnee und Eis einfach abgleiten. Die Stromproduktion kann ungehindert fortgesetzt werden