Flächenheizung-Kühlung als Klimaanlage

res-KlimaPaneele: Flächenheizung-Kühlung als sanfte Klimaanlage.
Das repräsentative Wohnhaus unseres „futuristischen Projektes“ ist fast bezugsfertig, mehrere Gewerke legen noch letzte Hand an. Auch am elektronischen Gebäudemanagement wird intensiv gearbeitet. Neben vielem anderen regelt es die Abschattung der großen Fensterflächen. Diese sorgt, zusammen mit res-KlimaPaneelen (Flächenheizung-Kühlung), im Sommer für die Kühlung des Gebäudes. Gerade ist sie wegen der Arbeit an der Elektronik nicht im Betrieb, weshalb es bei den tropischen Temperaturen ziemlich warm ist im Haus. Ein besonders guter Moment, um zu Testzwecken mit res-KlimaPaneelen zu kühlen: bereits wenige Minuten nach Einschalten der Anlage geht von den Wänden eine sanfte, angenehme Kühle aus und ist im ganzen Raum zu spüren.

PS: Ich (die Texterin) lebe seit Jahren mit res-KlimaPaneelen als Heizung. KlimaPaneele im Kühlmodus habe ich zum ersten Mal erlebt und ich war mehr als angetan von dieser Wirkung!

Foto: In der Lehmputzwand im Hintergrund sind fünf res-KlimaPaneele installiert. Im Display der Wärmebildkamera sind sie gut zu erkennen.

Mehr über unsere Flächenheizung-Kühlung für Wand und Decke erfahren Sie hier res-KlimaPaneele