res Produkte: Wärme erzeugen

Wärmepumpen Hybridwärmepumpen, Luftwärmepumpen
Luftwärmepumpen

Wärmepumpen und Luftwärmepumpen von res …

Wärmeenergie, die in der Umwelt gespeichert ist, steht jederzeit und uneingeschränkt zur Verfügung. Wärmepumpen können diese kostenlose Energie für die Gebäudeheizung und für Warmwasser nutzbar machen. Sie verbrauchen dabei viel weniger Energie als Heizsysteme, die mit Verbrennung fossiler oder nachwachsender Energieträger arbeiten. Damit sind Wärmepumpen im Betrieb zugleich wirtschaftlicher und umweltfreundlicher als diese.

… sparsam, verbrennungsfrei, klimafreundlich …

Wärmepumpen und Luftwärmepumpen von res nutzen Sonne, Erde, Luft oder Eis als unerschöpfliche und emissionsfreie Energiequellen. Unsere Wärmepumpen sind montagefreundlich, leise und äußerst sparsam im Betrieb.

… variabel und leistungsoptimiert.

Das Spektrum der res-Wärmepumpen umfasst (Leistung von ca. 5 Kw bis ca, 100 kW), reine Solar-Wärmepumpen, Hybrid-Wärmepumpen, die mehrere Energiequellen nutzen können (z.B. Kombimodule res-PV++ kombiniert mit Luft), sowie Luftwärmepumpen in verschiedenen Ausführungen – auch diese als Hybridausführung für weitere Wärmequellen. Unsere Luftwärmepumpen sind Leistungsoptimiert und damit für die Eigenstromnutzung mit einer PV-Anlage optimal ausgelegt.

Wärmepumpem und Luftwärmepumpen
Wärmepumpen und Luftwärmepumpen erneuerbare energie

Behagliche Wärme auch bei klirrender Kälte

Wärmepumpen bringen die aus der Umwelt gewonnene Wärmeenergie stets auf das gewünschte Temperaturniveau für behagliche Wohnwärme, auch bei empfindlichem Frost. Dazu reichen ihnen sehr niedrige Temperaturen (auch im Minusbereich) aus. Sie entziehen der Umwelt Wärmeenergie und geben sie an die Heizung ab. Wie der Kühlschrank, der seinem Innenraum Wärme entzieht und an der Rückseite in den Raum abgibt.

Wie funktioniert das:

PV Kombimodul Hybridkollektor
PV Kombimodul Hybridkollektor
PV Kombimodul Hybridkollektor

Einsatzgebiete der res-Wärmepumpen

Wärmepumpen von res sind für Heizung und Warmwassererzeugung, als alleiniger Wärmerzeuger (monovalent) oder zusammen mit einer anderen Heizquelle (bivalent) geeignet und sind besonders effizient in Systeme von res integriert.
Wärmepumpen von res nutzen als Energiequellen Sonne (mit res-PV++), Erdwärme, Luft und Eis.

Wärmepumpen sind geeignet für:

  • prinzipiell alle Gebäudearten
  • für die Sanierung und für den Neubau
  • „solo“ in andere Anlagen integrierbar

Aufgrund ihrer Eigenschaften sind Wärmepumpen von res ideal für das Baukastensystem: effizient in Kombination mit anderen Produkten von res, in unseren Systemen (res-FunPaks und res-PoolHeizung) bilden sie zusammen mit dem res-Energiemanager und der Regelung res-solControl (in unseren Systemen meistens in der Wärmepumpe integriert) das Herz der Anlagen.

Alle Informationen über unsere Sole-Wärmepumpen res-solWP und über unsere Luftwärmepumpen, über die verfügbaren Modelle, deren Einsatzgebiete, Eigenschaften und ihe Daten finden Sie hier: