PVT-Kollektor auf Tracker
PV-Hybridkollektor auf Tracker

Bei diesem Projekt ist die Montage der PV-Anlage auf einem Tracker vorgesehen – was für ein privates Wohnhaus sehr ungewöhnlich ist (siehe frühere Beiträge). Dass auf dem Tracker PV-Kombimodule installiert werden, die zusätzlich zu Strom auch Wärme für die Heizungsanlage liefern, ist bisher einzigartig – und steigert die Energieausbeute erheblich: zum einen wird res-PV++ Hybridkollektoren Wärmeenergie für Heizung und Warmwasser entzogen – sie erzeugen durch diese Kühlung bis zu 20 % mehr Strom. Das zweiachsige Nachführsystem des Trackers richtet zudem die PV-Kombimodule immer optimal aus, nutzt also jeden Sonnenstrahl und erhöht den Stromertrag um bis zu weitere 45 %. Selbstverständlich maximiert die Nachführung Richtung Sonne, bzw. hellste Stelle am Himmel, auch die Wärmegewinnung für die Heizungsanlage (res-FunPak 4). Sehr viel Energie in Form von Strom und Wärme von 31 Kombimodulen!

Fotos oben: Montage;
Fotos unten (links): Anschlüsse für die hydraulischen Leitungen der Kombimodule (Sonderanfertigung); (rechts): alle 31 Module sind montiert, auf der Modulrückseite sind die Kapillaren der Kupferwärmetauscher hinter der Dämmung zu erkennen – die hydraulischen Leitungen müssen noch installiert werden.

PVT-Kollektor auf Tracker
Kupferwärmetauscher